IMG_6658.jpg

FAQ

DIY Instruktionen und alles zum Thema Dixie Belle, Silk AIO und Zubehör.

Wie bekomme ich mein personalisiertes Drum und Dran?

Drum und Drans

Tutorials

Dixie Belle Paint Company Youtube Videos für Tipps, Tricks, Inspiration und vieles mehr...

Youtube Channel

DIY, Streichen, Möbelfarbe...

Wie benutzte ich Silk All In One Mineral Paint?


Säubern - Anschleifen - Abwischen - (Haftgrund) - Streichen!

Dein Möbelstück fürs Streichen vorzubereiten dauert oft am längsten. Es ist der Teil, den keiner so richtig mag, dennoch ist die Vorbereitung grundlegend für ein professionelles Ergebnis.

Säubern: White Lightning Cleaner oder Anlauger/ Entfetter benutzen. Alle Rückstände müssen danach mit sauberem Wasser entfernt werden.

Anschleifen: 120-220er Schleifpapier oder mit der Schleifmaschine über all Flächen gehen um einen guten Untergrund zu schaffen, an dem die Farbe gut haften kann.

Abwischen: Nach dem Schleifen den Staub mit einem sauberen, feuchten Tuch abwischen. Microfasertücher sind hier sehr hilfreich und wieder verwendbar :).

Haftgrund: Die Silk All In One Mineralfarbe ist KEINE Kreidefarbe, deshalb gilt: Sehr glatte, glänzende oder vinylbeschichtete Oberflächen, Lack, Laminat, Plastik oder Glas brauchen in der Regel einen Haftgrund.

Streichen: Farbe öffnen, gut mit dem Holzstäbchen verrühren und mit einem trockenen, synthetischen Pinsel mit geraden, langen Pinselstrichen auftragen. Nach ca. 60 Minuten ist die Farbe Oberflächen trocken (Touch-dry) und kann wenn nötig nochmals gestrichen werden (Second Coat). Je nach Farbton benötigst du 1,5-3 Anstriche.




Was sind die Silk All In One Mineral Paint Features?


  • Mineralfarbe auf Wasserbasis
  • Für Innen und Außen
  • Fleckenblocker, Geruchsblocker
  • Eingebauter Decklack (Topcoat)
  • Hohe Deckkraft, sehr ergiebig
  • Ausgezeichnete Haltbarkeit und UV-Schutz
  • Wasser-, schimmel- und fettbeständig
  • Geruchsneutral
  • keine VOC, keine giftigen Gase




Wie muss ich meine Möbelfarbe lagern?


Zwischen 10-32°C. Bitte lagere deine Farbe immer zwischen 10-32°C. Die perfekte Temperatur für die Verwendung liegt ebenso zwischen 10-32°C. Vergewissere dich, dass deine Farbe nach dem Gebrauch wieder richtig verschlossen ist. Vor dem Streichen muss die Farbe immer gut verrührt werden.




Welchen Pinsel soll ich für die Silk AIO Mineral Paint benutzen?


Trockener, synthetischer Pinsel. Die Farbe sollte mit einem weichen, synthetischen Pinsel aufgetragen werden z.B. Dixie Belle Mini Brush. Der Pinsel sollte trocken sein. Am besten mit langen, geraden Pinselstrichen arbeiten. Nicht zu oft über die bereits gestrichenen Stellen gehen. Die Farbe ist Self-Leveling, dies bedeutet sie glättet sich beim Trocknen von selbst.




Welchen Pinsel soll ich für die Dixie Belle Mineral Chalk Paint benutzen?


Feuchter synthetischer oder Echthaar Pinsel. Die Farbe sollte mit einem weichen, synthetischen oder Echthaar Pinsel aufgetragen werden z.B. Dixie Belle Mini Brush. Der Pinsel sollte immer feucht sein. Für einen streifenfreien Anstrich mit langen, geraden Pinselstrichen arbeiten. Für einen mehr strukturierten Style in alle Richtungen streichen. Während des Streichens den Pinsel immer wieder anfeuchten.




Kann ich meine Möbelfarbe verdünnen?


Silk AIO Mineral Paint: Nein. Es wird davon abgeraten die Farbe zu verdünnen wenn du sie mit dem Pinsel aufträgst. Wenn du ein Sprühgerät verwenden möchtest kann die Farbe mit maximal 10% Wasser verdünnt werden.

Chalk Mineral Paint: Ja. Du kannst die Chalk Mineral Paint nach belieben verdünnen. Auch beim auftragen solltest du deinen Pinsel und auch dein Möbel immer wieder mit Wasser anfeuchten. Die Farbe kann auch als Wash benutzt werden und für einen Farbverlauf mit Wasser reanimiert werden. Ist die Farbe zu dünn geworden kannst du sie für einige Zeit offen stehen lassen, bis sie wieder dicker geworden ist.




Kann ich die Möbelfarbe mit einem Sprühgerät auftragen?


Silk AIO Mineral Paint: Ja. Wenn du ein Sprühgerät verwenden möchtest kann die Farbe mit maximal 10% Wasser verdünnt werden.

Chalk Mineral Paint: Ja. Die Farbe kann unbedenklich mit beliebig viel Wasser gemischt werden und mit dem Sprühgerät aufgetragen werden.




Wie lange muss meine Möbelfarbe trocknen?


Silk AIO: 60 Minuten. Nach ca. 60 Minuten ist die Farbe Oberflächen trocken (Touch-dry) und das Möbel bereit für einen zweiten Anstrich (Second Coat), falls nötwendig. Wenn du dunklere Farbtöne benutzt, kann es wegen der Mineralien in der Farbe zu längeren Trocknungszeiten kommen.

Chalk Mineral Paint: Nach ca. 15-30 Minuten ist die Farbe getrocknet und dein Möbel ist bereit für den zweiten Anstrich (Second Coat) oder den Decklack (Top Coat).


Achtung!!

Vor dem Auftragen von z.B. Transferfolie solltest du die Farbe über Nacht trocknen lassen.

Die Aushärtungszeit bei beiden Farben beträgt 21-30 Tage! In dieser Zeit solltest du vorsichtig mit deinem Möbelstück umgehen.

Kühlere Temperaturen oder höhere Luftfeuchtigkeit können die Trocknungszeit auch verändern.




Was ist der Unterschied zwischen Primer, Haftgrund, Fleckenblocker, Geruchsblocker?


Oft wird von Primern gesprochen. Aber welchen Primer brauchst du? Damit deine Farbe an deinem Möbelstück haftet brauchst du manchmal einen Haftgrund. Um das Durchbluten von bestimmtem Holz zu vermeiden musst du einen Fleckenblocker verwenden. Manchmal braucht du auch beides. Wenn du 100% sicher sein möchtest, dass dein Farbe haftet, keine Flecken entstehen und jegliche Gerüche geblockt werden empfehlen wir Zinsser B.I.N.

Haftgrund: Ein Haftgrund sorgt für den perfekten Untergrund für deine Farbe, damit sie haftet. Haftgrund brauchst du immer dann wenn du sehr glatte, glänzende oder vinylbeschichtete Oberflächen streichst. Das gleiche gilt für Oberflächen aus Lack, Laminat, Plastik oder Glas. Hierfür eignet sich Dixie Belles Slick Stick.

Fleckenblocker: Einen Fleckenblocker brauchst du wenn das Holz deines Möbels durchfärbt/ durchblutet. Tannenhölzer, Eiche und Mahagoni bluten gerne aus. Gerade bei diesen Hölzern und speziell wenn du mit hellen Farbtönen arbeitest kommst du manchmal nicht drumherum einen extra Fleckenblocker aufzutragen.

Geruchsblocker: Dein Möbel ist alt und stinkt? Dann benötigst du einen Geruchsblocker. Meistens ist dieser mit eingebaut in den Fleckeblocker.

Das tolle bei der Silk All In One Mineral Paint ist, dass sie einen eingebauten Fleckenblocker und Geruchsblocker hat.

Achtung!! Jedes Möbelstück ist anders und es gibt keine festen Regeln und keine Garantie.




Muss ich mein Möbelstück abschleifen/anschleifen?


Silk AIO Mineral Paint: Ja! Streichst du unbehandeltes Holz kannst du nach dem Säubern sofort anfangen zu Streichen. In allen anderen Fällen musst du dein Möbelstück wenn du Mineralfarbe benutzt mit 120-220er Schleifpapier anschleifen um einen haftenden Untergrund zu schaffen. Natürlich kannst du auch ein Schleifgerät benutzen. Wenn dein Möbelstück sehr glatte, glänzende oder vinylbeschichtete Oberflächen hat, solltest du einen Haftgrund (z.B. Slick Stick) benutzen, damit die Farbe hält. Das gleiche gilt für Oberflächen aus Lack, Laminat, Plastik oder Glas. Viele Möbelstreicher, die zu Hause streichen, benutzen immer Haftgrund um das Anschleifen zu überspringen, da dies oft ein wenig dreckig und staubig ist.

Sind die Oberflächen mit Wachs beschichtet musst du dein Möbel mit Alkohol oder ähnlichem behandeln, da selbst Haftgrund auf Wachs schlecht haftet. Denk daran dein Möbel immer vor dem Streichen zu säubern und nach dem Schleifen vom Staub zu befreien.

Chalk Mineral Paint: Jein! Die Chalk Mineral Paint haftet auf vielen Untergründen und nicht jedes Möbel muss vor dem Streichen angeschliffen werden. Für Oberflächen aus Lack, Laminat, Plastik oder Glas sollte immer ein Haftgrund verwendet werden. Dies gilt für alle glatten, glänzenden Oberflächen. Sind die Oberflächen mit Wachs beschichtet musst du dein Möbel mit Alkohol oder ähnlichem behandeln, da selbst Haftgrund auf Wachs schlecht haftet. Denk daran dein Möbel immer vor dem Streichen zu säubern und nach dem Schleifen vom Staub zu befreien.




Kann ich mein Möbelstück sofort streichen?


Nein! Nur in den seltensten Fällen kannst du dein Möbel sofort streichen. Das Streichen von Möbeln erfordert eine gewisse Vorbereitung (Prep Work). Vor dem Streichen musst du dein Möbelstück immer und unbedingt gründlich säubern, auch wenn es sauber aussieht. Wir benutzen Dixie Belles White Lightning Cleaner oder den Anlauger/Entfetter von Molto. Vergiss nicht dein Möbel danach mit Wasser abzuwischen um alle Rückstände zu entfernen.

Streichst du mit der Dixie Belle Chalk Mineral Paint kannst du jetzt loslegen.

Benutzt du die Silk All In One Mineralfarbe, musst du die Oberflächen mit 120-220er Schleifpapier anschleifen bzw. anrauen.

Damit Möbelfarbe an der Oberfläche haftet dürfen keine Wax- oder Ölrückstände an deinem Möbelstück sein. Wenn du dir nicht sicher bist oder dein Möbel hat eine Plastik- oder Vinylbeschichtung (z.B. Ikea Möbel) solltest du einen Haftgrund benutzen. Dieser gibt deiner Farbe den perfekten Untergrund für volle Haftung. Dafür eignet sich Dixie Belles Slick Stick oder Zinsser B.I.N.




Was sind die Chalk Mineral Paint Features?


  • Kreidefarbe auf Wasserbasis
  • brillante Farben, hoch pigmentiert
  • Sehr ergiebig
  • Wasserreanimierbar
  • Perfekt für Farbverläufe und Farbeffekte
  • Self-Leveling
  • Professionelles Finish
  • Geringe Trockenzeit
  • keine VOC, keine giftigen Gase




Wie benutzte ich Chalk Mineral Paint?


Säubern - (Anschleifen - Abwischen) - (Haftgrund - Fleckenblocker) - Streichen - Top Coat.

Dein Möbelstück fürs Streichen vorzubereiten dauert oft am längsten. Es ist der Teil, den keiner so richtig mag, dennoch ist die Vorbereitung grundlegend für ein professionelles Ergebnis.

Säubern: White Lightning Cleaner oder Anlauger/ Entfetter benutzen. Alle Rückstände müssen danach mit sauberem Wasser entfernt werden.

Anschleifen: Die Chalk Mineral Paint haftet in der Regel sehr gut. Anschleifen ist nur erforderlich bei glatten, glänzenden und vinylhaltigen Oberflächen. Mit 120-220er Schleifpapier oder mit der Schleifmaschine über all Flächen gehen um einen guten Untergrund zu schaffen, an dem die Farbe gut haften kann.

Abwischen: Nach dem Schleifen den Staub mit einem sauberen, feuchten Tuch abwischen. Microfasertücher sind hier sehr hilfreich und wieder verwendbar :).

Haftgrund: Manche sehr glatte Oberflächen wie Lack, Laminat, Plastik oder Glas brauchen in der Regel einen zusätzlichen Haftgrund.

Fleckenblocker/Geruchsblocker: Einen Fleckenblocker brauchst du wenn das Holz deines Möbels durchfärbt/ durchblutet. Speziell wenn du mit hellen Farbtönen arbeitest kommst du manchmal nicht drumherum einen extra Fleckenblocker aufzutragen. Hast du ein sehr altes Möbel und es stinkt benötigst du einen Geruchsblocker.

Streichen: Farbe öffnen, gut mit dem Holzstäbchen verrühren und mit einem feuchten, synthetischen oder Echthaar Pinsel auftragen. Nach ca. 30 Minuten ist die Farbe Oberflächen trocken (Touch-dry) und kann wenn nötig nochmals gestrichen werden (Second Coat). Je nach Farbton benötigst du 1,5-3 Anstriche.




Muss ich mich an die Anweisungen halten?


Jein. Fakt ist: Jedes Möbelstück ist anders und es gibt keine Garantie. Was bei dem einen Möbel geklappt hat, kann bei dem nächsten schief gehen. Hälst du dich jedoch an die Anweisungen, hast du die besten Chancen ein tolles und wünschenswertes Ergebnis zu erzielen. Natürlich führen viele Wege nach Rom und so gibt es keine festen Regeln...was du machen musst, was falsch ist, was richtig ist... Das Wichtigste ist, dass du Spaß hast :) Achtung!! Manchmal ist das Streichen von Möbeln aufwendiger und frustrierender als man denkt. Unser Tipp: Dran bleiben!




Wann benötige ich Slick Stick bzw. einen Haftgrund?


Haftgrund brauchst du immer dann wenn du sehr glatte, glänzende oder vinylbeschichtete Oberflächen streichst. Das gleiche gilt für Oberflächen aus Lack, Laminat, Plastik oder Glas. Ein Haftgrund sorgt für den perfekten Untergrund für deine Farbe, damit sie haftet.Hierfür eignet sich Dixie Belles Slick Stick.

Die Chalk Mineral Paint haftet sehr gut und auf den meisten Oberflächen.

Die Silk AIO Mineral Paint benötigt öfters ein wenig Hilfe bei der Haftung.





 

Vergiss nicht beim Reinigen, Schleifen und Streichen immer die empfohlene und vorgeschriebene Schutzkleidung zu tragen!